K-SEAL®3in1 ist eine großflächige Kellerabdichtung, die gemeinsam durch Kenotec und Hr. Dipl.-Ing. Klaus W. Knabenschuh speziell für eine einfache, alternative Bauwerksabdichtung entwickelt wurde:
1. als Normabdichtung 2. als FrischBetonVerbund 3. Radondicht. Das 3in1 System dient in Kombi-nation mit frischem Beton zur "rissüberbrückenden" + "hinterlaufsicheren" (Nachweis: PGÜBB) Flächen-abdichtung. K-SEAL®3in1 wird eingesetzt als außenliegende, einlagige Bauwerksabdichtung von erd-berührtem Beton und/oder Mauerwerk, die gegen Bodenfeuchte (Kapillar- und Haftwasser), nicht-stauendes und aufstauendes Sickerwasser sowie drückendes Wasser dauerhaft abgedichtet werden sollen. K-SEAL®3in1 dient der Abdichtung von Arbeits- und Sollrissfugen, aber nicht der Abdichtung über Dehnungsfugen (Gebäudetrenn- oder sog. Kommunwände). Auch für diese spezielle Anwendung haben wir die einfache Lösung: die Profile der K-SEAL-Ergänzung GRAUE WANNE!

DichtKeller
ist das Ergebnis einer gemeinsamen Entwicklung zur innovativen, vereinfachten erdberührten -  und vor allem großflächigen - Bauwerksabdichtung mit den dazugehörigen Schnittstellen-Lösungen für alle Durchdringungen / Fugen, die wir Ihnen nun auf unserer gemeinsamen homepage vorstellen.
www.kenotec.de       www.bau-connection.de        www.dichtkeller.de        www.k-wanne.com

Sie erreichen
Herrn Uhde +49 1523 1 84 65 39            
info@bau-connection.de

Herrn Knabenschuh unter +49 175 7 22 73 74 / +49 5551 919122
                                                                 
info@dichtkeller.de

EINBAUBESCHREIBUNG
Darstellung des einfachen Einbaus der Kellerabdichtung mit K-SEAL3in1
0.1 EINBAU DichtKeller.pdf
PDF-Dokument [353.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
IMPRESSUM DichtKeller / bau connection / Kenotec / BfBauDicht Dipl.-Ing. Klaus W. Knabenschuh - Wieterfeld 12 - 37154 Northeim T+49(0)5551 919122 - M+49(0)175 7227374 - info@kwknabenschuh.de ©2018